Onboarding in der Industrie

Beschleunigen und automatisieren Sie die Einarbeitung von Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen.
Industrial onboarding

Was ist Onboarding in der Industrie?

Machen Sie Ihre Mitarbeiter mit AR-gestütztem Training Schritt für Schritt fit für die Arbeit.
Erfahren Sie mehr
Remote FAT use cases

Unverzichtbare Kenntnisse und Fähigkeiten

In der Einarbeitungsphase erwerben neue Mitarbeiter wichtige Kenntnisse – über das Unternehmen und seine Firmenkultur, das Team, die verwendeten Werkzeuge usw. – sowie die Fähigkeiten, um selbständig zu arbeiten.

Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter

Dieser erste Eindruck ist entscheidend für die Mitarbeiterbindung. Er beeinflusst, wie Ihr Unternehmen wahrgenommen wird, die Arbeitszufriedenheit und folglich auch die Leistung der Mitarbeiter.

Gilt für jeden Mitarbeiter

Niemand kann einfach so einen neuen Arbeitsplatz übernehmen. Jeder muss erst lernen, wie das Unternehmen funktioniert und was von ihm erwartet wird.
Factory Acceptance testing

Herausforderungen bei der Eingliederung

Bei hoher Mitarbeiterfluktuation stehen die Unternehmen vor einer Reihe von Herausforderungen beim Onboarding:

Zeitaufwändig

Onboarding-Prozesse nehmen viel Zeit in Anspruch – sowohl für neue Mitarbeiter als auch für das Führungspersonal. Ganze Stunden gehen dabei drauf, um Ihre neuen Mitarbeiter auf die Arbeit vorzubereiten.

Kostspielig

Zeit ist Geld. Jede Stunde, die mit Lernen und Lehren verbracht wird, ist eine Stunde, die nicht mit eigentlicher Arbeit verbracht wird.

Ressourcenintensiv

Für das Onboarding werden nicht nur Ausbilder benötigt, sondern auch Mitarbeiter, die sich um den gesamten Prozess kümmern, die Kurse zuweisen, den Abschluss kontrollieren, Wiederholungen anordnen usw.

Risikobehaftet

Neue praktische Fertigkeiten in einem industriellen Umfeld zu erlernen, birgt ernsthafte Risiken, z. B. Schäden an Maschinen oder gesundheitliche Folgen.

Langweilig

Die meisten Einführungskurse sind für alle neuen Mitarbeiter verpflichtend, z. B. Arbeitsschutzkurse. Daher kann es für Ihre Fachleute sehr eintönig werden, denselben Stoff immer wieder zu vermitteln.

Was fehlt Ihrem Unternehmen?

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen über Ihre Bedürfnisse und mögliche Lösungen zu sprechen.

Unsere Lösung

Die Antwort auf die oben genannten Onboarding-Herausforderungen ist eine Plattform, die durch Augmented Reality unterstützt wird
digital workflows
Digital Workflows
Erstellen Sie interaktive Schulungen, Instruktionen und Wartungsverfahren.
remote support
Remote Support
Vernetzen Sie Ihre Techniker im Außeneinsatz mit Experten an jedem Ort.
Zahlreiche Funktionen, die Ihr Onboarding verbessern werden
Einfache Verwaltung
Lassen Sie die Onboarding-Schulungen automatisch zuweisen, je nach Position und Abteilung des neuen Mitarbeiters. Das System überwacht deren Abschluss und erinnert an fällige Kurse.
Kein Ausbilder Erforderlich
Dank Augmented Reality (AR) können praktisch alle Onboarding-Kurse ohne die Anwesenheit eines Ausbilders durchgeführt werden. Nutzen Sie dazu digitale Zwillinge Ihrer Anlagen und Digital Workflows.
Einfacher Zugang
Ihre neuen Mitarbeiter können die Einführungskurse wann sie wollen, wo sie wollen und so schnell sie wollen absolvieren. Sie können sich so viel Zeit für den jeweiligen Stoff nehmen, wie sie benötigen.
Umfassende Berichte
Mit detaillierten Statistiken können Sie sehen, wer wann welchen Eingliederungskurs absolviert hat und mit welchem Ergebnis. So wissen Sie sofort, wer möglicherweise mehr Hilfe und Anleitung benötigt.
Vielfältige Formate
Die Einarbeitung mit einer Augmented-Reality-Plattform ist unglaublich vielseitig: von E-Learning-Kursen über AR-Spaziergänge zum Kennenlernen der Anlage bis hin zu praxisnahen Übungen mit echten Maschinen.

Vorteile einer Onboarding-Plattform

Die Einarbeitung wird effektiver

Mit Nsflow lassen sich verschiedene ansprechende Inhalte zur Wissensvermittlung und -abfrage erstellen – effizienter als das Lernen im Seminarraum.

Die Einarbeitung wird viel billiger

Sobald Sie einen Onboarding-Kurs erstellt haben, können Sie ihn für Tausende von Mitarbeitern freigeben. Es fallen keine Kosten mehr für Dozenten, Schulungsmaterialien, Räumlichkeiten und Spesen an.

Wissen wird standardisiert

Mit einer einheitlichen Schulungsplattform hat jeder in Ihrem Unternehmen Zugang zu demselben Wissen. Ihre neuen Mitarbeiter werden unabhängig von Ausbildern.

Die Arbeit mit Maschinen wird sicherer

Mit Digital Workflows können Ihre Mitarbeiter ihre Aufgaben erlernen. Erst wenn ein Arbeitsschritt korrekt ausgeführt wurde, erlaubt das System den nächsten Schritt und minimiert so das Risiko.
Erfahren Sie mehr über unsere Lösung

14 Tage kostenlos testen*

*AR-Geräte inklusive, unverbindlich und ohne versteckte Kosten
NSFLOW PARTNERS